Kein Unternehmen kommt um die Führung einer ordnungsgemäßen Buchhaltung herum. Die Buchhaltung muss zwar auch für das Finanzamt geführt werden, jedoch auch in Ihrem eigenen Interesse sollten Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben immer laufend im Blick haben, denn nur wenn Sie Ihre Buchhaltung unter Kontrolle haben, haben Sie auch Ihr Unternehmen im Griff.

Da die Finanzbuchhaltung einem festen Regelwerk unterliegt und durch zahlreiche Neuerungen im Steuerrecht immer komplizierter wird, sollte diese unbedingt von einer fachkundigen Person durchgeführt werden. Besonders die Anforderungen im Bereich Umsatzsteuer sind sehr komplex. Glücklicherweise handelt es sich hierbei um einen Unternehmensbereich der sich sehr gut ausgliedern lässt.

Gerne übernehmen wir folgende Aufgaben für Sie:

  • Unterstützung bei der Organisation der Buchhaltungsunterlagen
  • Erfassung der laufenden Geschäftsfälle inkl. Belegprüfung
  • fristgerechte Erstellung und Abgabe der laufenden Umsatzsteuervoranmeldung und der Zusammenfassenden Meldung
  • Erstellung und Abgabe von Erklärungen für das Landesabgabenamt, Versicherungen, Statistik Austria, etc…
  • Verwaltung Offener Posten (Kunden und Lieferanten)
  • Erstellung von Auswertungen wie Saldenliste, Kurzfristiger Erfolgsrechnung, etc…

Dadurch können wir Ihnen folgende Vorteile verschaffen:

  • Rechtliche Sicherheit
  • Zeitersparnis: Wodurch Sie sich auf Ihre tatsächlichen Aufgaben als Unternehmer konzentrieren können.
  • Finanzielles Ersparnis: Da Sie Ihre eigene Zeit effektiver einsetzen können bzw. keine zusätzliche Person im Unternehmen anstellen müssen. Auch der Einsatz kostspieliger Buchhaltungssoftware entfällt.
  • Steuerliche Vorteile: Dadurch dass wir Ihre wirtschaftlichen Daten ständig überwachen, können wir Ihnen rechtzeitig steuerliche Maßnahmen vorschlagen.

Menü schließen